Anträge der CDU/FDP-Fraktion

Seit der neuen Wahlzeit ist die CDU/FDP-Fraktion motiviert in die Kommunalpolitik eingestiegen und hat bereits einige Anträge gestellt und weitere Anregungen einfließen lassen, die zum Teil auch schon umgesetzt wurden. Hier geben wir eine kleine Übersicht über unsere Aktivitäten:

  • Antrag zur Anschaffung einer neuen städtischen Soundanlage
  • Antrag zur Überprüfung der Nachhaltigkeit von Konzepten (Maßnahmenumsetzung und anstehende Maßnahmen)
  • Wiederaufnahme Wirtschaftlichkeitsgutachten Mosel-Wein-Nachts-Markt und Umsetzung der Vorschläge – Einführung von Eintrittsgeldern
  • Gründung eines Arbeitskreises „Weiterentwicklung Mosel-Wein-Nachts-Markt“
  • Öffnung des Parkplatzes „Schottstraße“ am Moselufer in Trarbach für die Besucher des Mosel-Wein-Nachts-Marktes
  • Wiederaufnahme der Pachtangelegenheiten Campingplatz und gemeinsame Lösungsfindung
  • Mit der Einführung der digitalen Ratsarbeit soll auch das „Alte Rathaus“, Bahnstraße 22 (Bürgersaal) mit einem sicheren WLAN ausgestattet werden
  • WLAN in den Mosel-Wein-Nachts-Markt-Kellern für die Rettungskräfte und die Betreibung von EC-Karten-Geräten der Standbetreiber
  • Prüfung der städtischen Gebäude auf die Möglichkeit der Nutzung von Photovoltaik-Anlagen
  • Prüfung von Fördermöglichkeiten der energetischen Sanierung der KiTa Rappelkiste
  • Umsetzung der Barrierefreiheit im gesamten Stadtgebiet – Wiederaufnahme
  • Gründung eines Friedhofsausschuss
  • Neugestaltung des Moselufers in Traben (Ausweisung im Sanierungsgebiet)
  • Erneuerung der alten Schilder zu den städtischen Partnerschaften
  • Antrag zur Erarbeitung einer Gestaltungssatzung
  • und weitere folgen…