Wie funktioniert die Wahl für den Stadtrat

Mit der Wahlbenachrichtigung können Sie bereits jetzt die Briefwahl beantragen – hier einmal kurz erklärt, wie Sie wählen können:

Für den Stadtrat Traben-Trarbach können Sie 22 Stimmen vergeben:

– Sie können alle 22 Stimmen an Kandidatinnen und Kandidaten eines oder mehrerer Wahlvorschläge vergeben, dabei können Sie einer Kandidatin/ einem Kandidaten höchstens 3 Stimmen geben (kumulieren), also X oder XX oder XXX Kreuze setzen.

ODER

– Sie können, wenn Sie nicht alle 22 Stimmen einzeln vergeben wollen, zusätzlich in der Kopfleiste einen Wahlvorschlag ankreuzen X mit der Folge, dass die restlichen Stimmen den Kandidatinnen und Kandidaten des angekreuzten Wahlvorschlags, beispielsweise dem der CDU, zugutekommen. Jeder Kandidat des angekreuzten Wahlvorschlags erhält dann eine Stimme, bis Sie die 22 Stimmen erreicht haben.

ODER

– Sie können auch nur den Wahlvorschlag der CDU in der Kopfleiste ankreuzen X mit der Folge, dass jede/ jedem aufgeführte(n) Kandidatin/ Kandidaten von oben nach unten eine Stimme zugeteilt wird.

Bitte prüfen Sie Ihre Wahl und zählen einmal nach, denn Sie dürfen nicht mehr als 22 Stimmen vergeben, da damit Ihre Wahl leider ungültig wird!